Um gut auf komplexe Arbeits- und Lebenssituationen in interkulturellen Kontexten vorbereitet zu sein, auch bei Herausforderungen im Projekt eine Ansprechpartnerin an Ihrer Seite zu wissen und nach dem Einsatz die Reintegration zu begleiten, biete ich Ihnen folgende Unterstützung:

Vor dem Auslandseinsatz:

  • Individuelle Vorbereitung
  • Training zum Thema Selbst-  und Zeitmanagement
  • Informationen zu stressauslösenden Kriterien, Erkennung von Symptomen und möglichen Gegenmaßnahmen
  • Vorbereitung auf die Arbeit in interkulturellen Teams
  • Sensibilisierung im Umgang mit traumatisierten Menschen

Während des Einsatzes:

  • Coaching / Supervision per Skype, Telefon und Mail
  • Einzel- und Teamsupervision, auch vor Ort
  • Aktivierung von Ressourcen
  • Bearbeitung konkreter Problemstellungen, die sich im Arbeitsalltag ergeben
  • Stärken der interkulturellen Kompetenzen durch Reflektieren problematischer Situationen und Erarbeiten von Lösungsstrategien
  • Beratung in akuten Krisensituationen
  • Entwicklung neuer Visionen und Perspektiven

Nach dem Einsatz:

  • Hilfe bei der Erlebnisverarbeitung
  • Reflexion des Auslandseinsatzes
  • Unterstützung bei der Wiedereingliederung und weiteren Lebensplanung

Bei Coaching und Supervision für Internationale Fach- und Führungskräfte übernimmt in der Regel die entsendende Organisation oder das Unternehmen die Beratungskosten.